Business Yoga Kurse

Aktuelle Angebote

Nach § 20 SGB V zertifizierte Kursangebote:
  • Hatha Yoga für Anfänger: 10 Wochen Kurs á 60, 75 oder 90 Minuten
  • Hatha Yoga Aufbaukurs: 10 Wochen Kurs á 60 oder 75 Minuten

Diese Kurse können Sie exklusiv für Ihre Mitarbeiter buchen - Ort und Zeit plane ich gemeinsam mit Ihnen.

Inhalte >>
Inhalte

- Mobilisierung der Wirbelsäule
- Kräftigung der Bauch- und Rückenmuskeln für eine gesunde Wirbelsäule
- Dehnung der Muskulatur zur Verbesserung der Beweglichkeit
- Entspannung und Kräftigung der Schulter-, Nacken- und Rückenmuskulatur
- Atem- und Meditationsübungen für mehr Energie und Gelassenheit
- Hinweise für die eigene Yoga Praxis im Alltag

Zielgruppe >>
Zielgruppe

Mitarbeiter mit vorrangig sitzender Tätigkeit
Mitarbeiter mit körperlicher und psychischer Stressbelastung

Preise & Gruppengröße >>
Preise & Gruppengröße

Investition in das Wohlbefinden Ihrer Mitarbeiter

60 Minuten Kurs: 130,00€ je Teilnehmer
75 Minuten Kurs: 140,00€ je Teilnehmer
90 Minuten Kurs: 150,00€ je Teilnehmer

Teilnehmerzahl

Min. 6; Max. 8 (je nach vorhandener Raumgröße)

Vorgespräch & Probestunde >>
Das Vorgespräch

Wir besprechen gemeinsam...

- die Arbeitssituation Ihrer Mitarbeiter
- die zeitlichen und räumlichen Möglichkeiten
- den Termin für eine Probestunde.

Die Probestunde

Hier haben Sie und Ihre Mitarbeiter die Möglichkeit, Yoga und vor allem auch mich kennenzulernen. Auf Wunsch bereite ich für die Probestunde einen Fragebogen vor. Hier können mir die Mitarbeiter vorab Ihre Yogaerfahrungen, Sportinteressen und ggf. körperlichen oder mentalen Beschwerden mitteilen. Dementsprechend kann die Probestunde gezielter und teilnehmerbezogen vorbereitet werden. Ebenso haben die Mitarbeiter die Möglichkeit vertraulich Informationen weiterzugeben, die sie nicht im Yogakurs teilen möchten (ggf. best. Beschwerden, Medikamente, etc.). Je nach Anzahl Ihrer Mitarbeiter empfehle ich bei mehr als 8 Teilnehmern mehrere Termine für eine Probestunde zu vereinbaren.

Zeitliche Einbindung der Yogastunden >>
Zeitliche Einbindung der Yogastunden

Yoga am Morgen zum Start in den Tag

Yoga am Morgen legt den Fokus auf Asanas und Yoga Flows, die Körper mobilisieren, den Geist aufwecken und fokussieren. Die Übungen sind weniger kraftaufwendig dafür dynamisch. Der Sonnengruß als der wohl bekannteste Yoga Flow ist Teil jeder morgendlichen Yogastunde. Yoga zum Start in den Tag belebt, zentriert den Geist und gibt Energie für einen motivierten Start in den Tag.

Yoga vor der Mittagspause

Während der Arbeitszeit bietet sich Yoga am besten vor der Mittagspause an. Hier haben die Mitarbeiter die Möglichkeit, ihren Körper nach langem Sitzen oder Stehen wieder zu mobilisieren und den Geist wieder zu beruhigen, um fit und fokussiert und motiviert die Herausforderungen der zweiten Tageshälfte anzugehen.

Terminabsprachen & detaillierte Fragen: Kontakt